Herzlich Willkommen auf den aktuellen Blogseiten von Eberhard Münch

Himmlisches Jerusalem

Raum der Stille: Entwurf Opferlichtleuchter, Glasobjekt, Wand-

und Bodengestaltung

 

 

 

 

Herzlichen Dank für die zahlreichen Besuche im Atelier 2019!
Leider gab es auf Grund der Corona Pandemie keine Atelier- und Galerietage in 2020.
Einzelbesuche können Sie aber gerne anfragen.

Kommen Sie gut durch diese schwierige Zeit.

Mit den besten Wünschen
Eberhard Münch und Maria Acconci- Münch

 

 

 

 

mal was schönesMaria 2.01

Malraum 1

 

…mal was anderes…

St_Markus_Wittlich_Luftraumobjekt****

…mal so,Triptychon_Schwarz_1

mal so5_BLUMENKREUZ

Maria+auf dem Weg

 

Christus_Glas

 

weitere Details auf <Arbeiten 2017>

 

https://blog.atelier-muench.de/wp-content/uploads/2009/06/Hungertuch.jpgMalwand_1

 

Simulation28_4_2014Die Tünche- #bin im Bilde

 

 

 

SPEKTRUM + PALETTE + RAUM

Mit Kirchengemeinden, kirchlichen Institutionen und Verbänden, Klöster- und Ordensgemeinschaften, werden künstlerische Einzelkunstwerke oder Gesamtkonzeptionen erarbeitet für Kirchen, Kapellen, Andachtsräume, Abschiedsräume, Trauerhallen, Räume der Stille, Interreligiöse Räume, Schulen, Kindergärten, Krankenhäuser,  Seminarräume…

Konzeption und Realisation Bild/ Wand/ Raum

+ Tafel- und Wandmalerei, Wandgestaltung
+ Aquarell, Acryl, Öl, Mixed Media, Mineralfarben, Seccomalerei
+ Zeichnung, Buchillustration, Kalligrafie, Kunstkarten, Kalender, Jahreslosungen
+ Kirchenraumgestaltung, Malerei und Objekt, Kunst und Kirche
+ Kapellengestaltung, Malerei und Objekt
+ Glasgestaltung in der Architektur
+ Raumfarbfassung und Innenarchitektonische Planung
+ Kunst am Bau
+ Paramentik, Antependien, Messgewänder
+ Liturgische Objekte, Prinzipalien, Orgelprospektgestaltung, Glockenzier
+ Rekonstruktion, Historische Maltechniken, Denkmalpflege
+ Bildhauerei, Relief, Objekt
+ Entwurf, Modellbau und digitale Visualisierung
+ Ausstellungen, Rauminstallationen

 

Die Sehnsucht nach dem Schönen, Harmonie und künstlerische Innovation.

Einblicke in das gestalterische Wirken von Eberhard Münch.

Kunst hat für Eberhard Münch sehr viel mit Sinnlichkeit zu tun. Er antwortet auf dieses drängende Bedürfnis der Menschen, das aus seiner Sicht ein Zeichen der Zeit ist, mit dem taktvollen Spiel     expressiver Farben und den vielfältigsten Materialien, seien es Glas, Holz. Metall, Licht oder Farbe.

Weiterlesen

img_1189.jpg

 ich-bin.jpg